24 Stunden Notfallnummer

0157 53478815

Sickerschächte

Zur Versickerung von Regenwasser

Große Mengen Regenwasser können nicht mehr im Boden versickern, da die Versickerung durch die Bodenbeschaffenheit oder Versiegelung des Bodens verhindert wird. Das hat zur Folge, dass immer mehr Regenwasser in Kanäle oder Bäche eingeleitet wird.

 

Dem Regenwasser die Möglichkeit zu geben, dort zu versickern, wo es anfällt, entlastet die Bäche und Kanäle. Zudem kann sich der Grundwasserspiegel dann auf natürliche Weise regulieren.

 

Eine mögliche Variante der Regenwasserversickerung stellen Sickerschächte dar. Ein wesentlicher Vorteil eines Sickerschachtes besteht darin, dass er nur einen sehr geringen Platzbedarf hat und für den Grundstücksbesitzer kaum Nutzungsbeschränkungen mit sich bringt.

 

Außerdem bringt die Versickerung von Regenwasser in einem Sickerschacht auf dem eigenen Grund auch finanzielle Vorteile, denn es fallen weniger Gebühren für die Abwasserbeseitigung an.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rohrreinigung Schwalger