24 Stunden Notfallnummer

0157 53478815

Dichtigkeitsprüfung

Pflicht gemäß § 61a LWG NRW

Da davon auszugehen ist, dass ein Großteil privater Abwasserleitungen undicht ist, hat der Gesetzgeber eine Vorschrift zur Überprüfung der Leitungen auf Dichtigkeit erlassen.

 

Nur entsprechende, zugelassene Sachkundige dürfen eine solche Dichtigkeitsprüfung durchführen und das Ergebnis bescheinigen. Wir verfügen über die entsprechende Zertifizierung.

 

Leitungen für private Abwässer, welche vor dem 1. Januar 1965 verlegt wurden, mussten bis zum 31. Dezember 2015 geprüft werden. Wohnhäuser, die nach 1965 gebaut wurden, und Industriegebäude ab 1990 müssen bis Ende des Jahres 2020 auf Dichtigkeit geprüft werden.

 

Wenn die Prüfung nicht rechtzeitig oder gar nicht durchgeführt wurde und die Bescheinigung der Dichtigkeit nicht erfolgen kann, gilt dies als Ordnungswidrigkeit und kann auf der Grundlage des § 161 Abs. 4 LWG mit Geldstrafen sanktioniert werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rohrreinigung Schwalger